HTC gibt Bootloader frei | Mobile-Prepaid.net

HTC gibt Bootloader frei

29. Mai 2011 - 21:05 | Android, Handy News, Hersteller News | Schlagwörter: , | 4 Kommentare »

Über 5000 Kunden haben sich an einer Petition beteiligt, mit der HTC aufgeforderte wurde, seine Bootloader nicht mehr zu sperren. Peter Chou bestätigte jetzt, dass der Kundenwunsch umgesetzt wird.

Golem verkündete heute die frohe Kunde: HTC wird zumindest bei zukünftigen Modellen die Bootloader nicht mehr sperren, damit können alternative Betriebssysteme ohne größere Probleme auf den HTC – Smartphones installiert werden.

Über 5000 HTC – Kunden hatten dies gefordert und Peter Chou, Chef von HTC, folgte dem Kundenwunsch und bestätigte die Freigabe auf der Facebook – Seite von HTC.

Der Bootloader ist ein sehr kleines Stück Software, dem beim Einschalten eines Smartphones oder Tablet PCs allerdings eine große Bedeutung zukommt: Er ist dafür verantwortlich, das eigentliche Betriebssystem zu starten.

Bisher war die Installation eines anderen als des werksseitig ausgelieferten Betriebssystems meist nur mit einem Eingriff in die Hardware möglich – damit erlosch allerdings automatisch auch die Garantie.

Durch die Freigabe des Bootloaders kann dieser jetzt entsprechend umkonfiguriert oder sogar ersetzt werden, um beispielsweise ein Android 2.3 an Stelle eines 2.2 oder eines Windows 7 Phone – Systems einzusetzen. Theoretisch könnte sogar Apples iOS auf einem HTC – Smartphone installiert werden, in der Praxis dürfte dies allerdings an der inkompatiblen Hardware scheitern.

Bei Arbeiten an den technischen Innereien eines Smartphone besteht allerdings immer auch das Risiko, dieses unbenutzbar zu machen, dann hilft nur noch eine kostenpflichtige Reparatur in der Servicewerkstatt.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare und Trackbacks sind derzeit nicht erlaubt.

4 Reaktionen zu “HTC gibt Bootloader frei”

  1. Meisterkeks

    Eine Petition der Kunden? Das habe ich bisher noch nie gehört. aber wenn es Erfolg hat umso besser. eine neue Art sich zu beschweren!

  2. Android 2.3 Update für HTC Desire kommt | Mobile-Prepaid.net

    [...] erfüllt HTC nach der Freigabe des Bootloaders erneut einen Kundenwunsch und zieht in diesem Punkt an den Mitbewerbern vorbei, die häufig weniger [...]

  3. Smartphones im Angebot | Mobile-Prepaid.net

    [...] wird nur mit Windows 7 Mobile angeboten und erlaubt keinen Zugriff auf den Android Market. Sobald HTC seine Ankündigung in die Tat umsetzt, könnte allerdings möglicherweise auch ein Android installiert [...]

  4. HTC konkretisiert Bootloader-Freigabe | Mobile-Prepaid.net

    [...] Druck der Nutzer hatte HTC überraschend nachgegeben und erst vor Kurzem angekündigt, die Bootloader seiner Geräte freizugeben. Ein konfigurierbarer [...]