Motorola Atrix demnächst bei Phonehouse | Mobile-Prepaid.net

Motorola Atrix demnächst bei Phonehouse

29. Mai 2011 - 21:05 | Android, Handy News, Hersteller News | Schlagwörter: | 1 Kommentar »

Das als “mobile Office” beworbene Motorola Atrix kommt zu The Phonehouse – und verspricht ein komplettes Büro in einem Smartphone.

Das Atrix ist zunächst nichts weiter als ein normales Smartphone, kann allerdings mit allerlei Zubehör vielfältige Aufgaben übernehmen.

Mit der “Lapdock” genannten Dockingstation steht dem Atrix-Nutzer ein normaler Laptop-Bildschirm und eine entsprechende Tastatur zur Verfügung. Das Dual-Core betriebene Atrix wird so zum vollwertigen Laptop.

Durch die Nutzung der Smartphone – Ressourcen konnte das Lapdock allerdings ultradünn konstruiert werden. Die Synchronisation zwischen Laptop und Smartphone entfällt komplett, denn alle Daten liegen ohnehin auf dem Atrix, das Lapdock ist nicht viel mehr als ein Bildschirm und eine Tastatur ohne eigene CPU, Festplatte oder Software.

Auf dem Lapdock läuft allerdings ein vollwertiger normaler Webbrowser und kein abgespeckte Smartphone-Variante.

The Phonehouse, deutsche Tochter des britischen königlichen Hof-Netzbetreibers, hat bereits angekündigt das Atrix in Deutschland in Kürze anzubieten. Zum voraussichtlichen Preis wurde noch nichts bekannt.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare und Trackbacks sind derzeit nicht erlaubt.

Eine Reaktion zu “Motorola Atrix demnächst bei Phonehouse”

  1. Meisterkeks

    Da sind wir mal gespannt in welcher Preiskategorie das Teil auf den markt kommt. Bestimmt nicht ganz einfach, den richtigen Wettberwerbspreis zu finden!